Klimaschutzpreis des Kreises Höxter 2020

In die­sem Jahr ver­leiht der Kreis Höx­ter erst­ma­lig einen Kli­ma­schutz­preis. Damit soll das Enga­ge­ment jun­ger Men­schen, die sich in vor­bild­li­cher Wei­se für den Kli­ma- und Umwelt­schutz enga­gie­ren, aus­ge­zeich­net wer­den.

Der Kreis Höx­ter freut sich auf gute Bei­spie­le zur Sen­kung des CO2-Aus­sto­ßes aber auch krea­ti­ve Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit den The­men Kli­ma- und Umwelt­schutz.

Ange­spro­chen sind Kin­der und Jugend­li­che, Stu­die­ren­de und Aus­zu­bil­den­de, Kita- und Kin­der­gar­ten­grup­pen, Schul­klas­sen, Kur­se und AGs, Jugend­grup­pen und Ver­ei­ne.

Gesucht wer­den vor­bild­li­che, ehren­amt­li­che Initia­ti­ven, Pro­jek­te und Maß­nah­men, die einen Bei­trag zum Kli­ma- und Umwelt­schutz im Kreis Höx­ter leis­ten und zum Nach­ah­men anre­gen.

Die Ein­rei­chung von Bewer­bun­gen ist bis zum 17. Mai 2020 mög­lich und kann digi­tal, pos­ta­lisch oder per­sön­lich beim Kli­ma­schutz­ma­nage­ment des Krei­ses Höx­ter erfol­gen.

Der Kli­ma­schutz­preis des Krei­ses Höx­ter, der mit ins­ge­samt 5.000 € dotiert ist, wird am 08.06.2020 im Kreis­haus in Höx­ter durch unse­ren Land­rat Herrn Fried­helm Spie­ker ver­lie­hen.

Infos unter: Kli­ma­schutz­preis des Krei­ses Höx­ter